Vereinszweck des FTA e.V. gemäß Satzung

Der Förderverein für evangelikale Theologie und Ausbildung hat folgende Zweckbestimmung:

(1) Der Verein dient der Förderung der theologischen Wissenschaft in Forschung und Lehre.

(2) Der Verein erfüllt seinen Satzungszweck insbesondere durch:

1. Errichten und Betreiben von theologischen Ausbildungsstätten;

2. Förderung theologischer Forschungsarbeit;

3. Förderung der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern für den kirchlichen, missionarischen und katechetischen Dienst;

4. Beratung und Unterstützung für Kirchen, Verbände, Vereinigungen, Gemeinden und sonstige Einrichtungen;

5. Bereitstellung von Stipendien für Personen, die auf den Gebieten der theologischen Wissenschaft in Forschung und Lehre tätig sind.

6. Vermittlung, Organisation und finanzielle Subventionierung von Exkursionen und Studienreisen (auch ins Ausland) samt den dazugehörigen Maßnahmen, welche den Studierenden vertiefte Kenntnisse über den Forschungsgegenstand ermöglichen.

7. Organisation und finanzielle Unterstützung der Kontaktpflege mit Personen im In- und Ausland, die dem Forschungszweck dienen (Scientific Community).